Auswertung der Bierdeckelaktion

Was macht eigentlich …
die Auswertung der Bierdeckel-Umfrage?
Im Frühjahr 2018 gab es an vielen Orten der Seelsorgeeinheit Steinachtal die Möglichkeit an einer Umfrage mitzumachen. Das Prozessteam „Kirche am Ort-Kirche an vielen Ort“ wollte erfahren, was die Menschen in unseren vier Kirchengemeinde bewegt. Viele haben mitgemacht und Bierdeckel ausgefüllt und viele waren bereit eine Schachtel zum Sammeln der Umfrageergebnisse aufzustellen. Ihnen allen noch mal herzlichen Dank für ihr Engagement!
Hier einige „harte Fakten“: Die Anzahl der auswertbaren Bierdeckel betrug 260 (Altheim: 97/ Bittelbronn: 42/Grünmettstetten: 71/ Talheim: 50). 213 Personen gaben an zur katholischen Kirche zu gehören, 18 Personen zur evangelischen Kirche. Oft oder gelegentlich Kontakt zur Kirchengemeinde haben 38 Personen. Es konnten auch Hoffnungen, Sorgen, Trauer und Freuden notiert werden. Weiter wurde gefragt, welche Ereignisse und Orte für die Befragten wichtig sind, was sie an der Kirche schätzen oder was ihnen nicht gefällt, was sie von der Kirchengemeinde am Ort erwartet und was die Kirchengemeinde von ihnen erwarten darf. Die Bandbreite der Antworten war groß: Persönliches, Lokales, Kirchenpolitisches…
Wenn Sie mehr erfahren wollen, schauen Sie in Ihrer Kirche nach. Dort liegen Ordner, in denen Sie die ausführliche Umfrageauswertung nachlesen können.
Oder Sie öffnen unten die Dateien mit den entsprechenden Fragen.

 

Frage 1: Zur Zeit macht mich traurig

Frage 2: Zur Zeit macht mir Sorge / Angst

Frage 3: Zur Zeit hoffe ich auf

Frage 4: Zur Zeit freue ich mich an/über/auf

Frage 5: Orte / Ereignisse im Dorf, die mir sehr wichtig sind

Frage 6: Ich schätze allgemein/speziell an der Kirche

Frage 7 : An der Kirche allgemein/ speziell gefällt mir nicht

Frage 8: Von der Kirchengemeinde vor Ort erwarte ich

Frage 9: Von mir darf die Kirchengemeinde vor Ort erwarten